Dipl.Ing. Lukas Pascal Böckle
Geschäftsführer, Co-Founder
NEST, Agentur für Leerstandsmanagement – GmbH
Meiner Meinung nach ist für eine nachhaltige Stadtentwicklung nicht nur aus wirtschaftlichen, 
sondern auch aus gesellschaftlichen Gründen ein bewusster Umgang mit Ressourcen, 
inklusive Gebäudebeständen die einzige Lösung. Unser Dienstleistungsangebot, die Agentur für Leerstandsmanagement kann einen wesentlichen Anteil an der Reduktion von Leerständen haben, wenn wir es schaffen, zwischen den Interessen der Eigentümer und den temporären Nutzungsinteressenten zu vermitteln.
 
SelfSightSeeing Company Projekte: t.r.u.s.t. 111, Art Burnout Center, cum ass you are
Mag. Heinrich Himmer
Stadtschulratspräsident Wien.
Vorsitzender der Kinderfreunde Simmering und Vorstandsmitglied der Kinderfreunde Wien. Vorstandsmitglied der Gewerkschaft Öffentlicher Dienst, im Vorstand der FSG/GÖD und FSG-Vorsitzender der BMHS-Gewerkschaft.
 
SelfSightSeeing Company Projekte: (Stadt) Natur mit allen Sinnen, Kur de Coeur
Artist in Make Up, Costume/Fashion, Stylist, Set, Dekor and Show, Mover, Singer
 
SelfSightSeeing Company Projekte: Camping on the margins, Feen imFummel I, Feen im Fummel II(T)Raumparademo, Art Bunout Center, Symbiofaerietaxiplasm
Dražen Kuljiš *1981
Freischaffender Komponist, Musik Produzent und Videograph. Er studierte Bildhauerei an der Hochschule für angewandte Kunst. Neben seiner Leidenschaft für Visuelle Kunst entwickelter er großes Interesse am Machen und Produzieren von von Musik. 2006 entstand er sein erstes experimentelles Projekt Zagrob aus dem heraus zahlreiche Co-Produktionen mit anderen freischaffenden Filmemachern und Musikern Entstanden.
 
SelfSightSeeing Company Projekte: Sound Parmacy
ao. Univ.-Prof. Dr. Brigitte Marschall
Marschall studierte Theaterwissenschaft, Germanistik und Medizin an der Universität Wien, wo sie in Theaterwissenschaften promovierte. Heute ist sie außerordentliche Universitätsprofessorin am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Universität Wien. Zu ihrem Forschungsfeld gehören u. a. „Ritualität und Theatralität in sozialen Krisenzeiten“. Marschall war Aktivistin beim Ersten Wiener Lesetheater und Zweiten Stegreiftheater.
 
SelfSightSeeing Company Projekte: Campsalon / Roseum, Decollage ist ein Fieber, Sound Parmacy, (T)Raumparademo,(Stadt) Natur mit allen Sinnen
Mag. Georg Vogt
Dozent Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft, Universität Wien Dissertation: Camp als Kritik. Ästhetik marginalisierter Erfahrung im Kontext des deutschsprachigen Autoren Films. Freiberufliche Tätigkeit im Bereich Video sowie freier Filmemacher.
Mag.art. Natascha Muhič *1980
2016 Diplom: Der Vinylomat | Ein Automat zur Erstellung von DIY-Schallplatten, einem DIY-Schallplattenla- bel sowie einem Audio-Archiv-Kunstprojekt und kritische Analyse. Akademie der Bildenden Künste Wien Klasse Florian Reither (Gelitin) und Judith Huemer Kunst mit erweitertem malerischem Raum/Aktion/Skulptur/ Installation im öffentlichen Raum Obfrau des Vereins Line In
 
SelfSightSeeing Company Projekte: Sound Parmacy
 
YKMANN empfängt hart und stößt weich. YKMANN dreht um, stellt übereinander, knüpft auseinander um wieder zu verbinden.
YKMANN sammelt was anderen zu viel, findet Schätze die im dunklen leuchten, bringt an Orte die keine sind und tanzt sich Raum.
YKMANN kann was YKMANN will, verwandelt, poliert bis es glänzt, YKMANN sich sieht.
 
SelfSightSeeing Company Projekte: (T)Raumparademo, From the tee-room of drag to the fountain of kitch, SymbiofaerietaxiplasmKur de Cœur(Stadt) Natur mit allen SinnenSound Parmacy III
 
@